Karin Angermann

Rückführungen

zur Startseite

zur Datenschutzerklärung


                 
Durch eine Rückführung werden verdrängte Erinnerungen erfahrbar gemacht. Zu starke, unverarbeitete Erfahrungen in früheren oder dem heutigen Leben können zu Problemen im Leben führen.
Vom Thema ausgehend steigt die Rückführung in dem dazu passenden früheren oder dem heutigen Leben ein. Dein Unterbewusstsein führt uns dort hin. Die Ursachen der Probleme können aufgedeckt werden. Danach erfolgt eine "Umprogrammierung" dieser bisherigen "Fehlspeicherung" im Emotionalkörper und es kann eine Besserung bin hin zur kompletten Heilung erfolgen.

Die Rückführung findet im sogenannten "Alphazustand", einer leichten Trance, statt. Der Verstand ist dennoch dabei. Du kannst Dich im Nachhinein an alles, was Du erlebt und gesehen hast, genau erinnern.

Angezeigt kann eine Rückführung sein bei:

  • Albträumen
  • Allergien
  • Beziehungsschwierigkeiten (Partnerschaft, Beruf oder in Kontakt mit anderen Menschen), 
  • Seelischem Unwohlsein
  • Körperlichen Beeinträchtigungen
  • Müdigkeit, Nervosität, Schlafstörungen
  • Ängsten oder Abneigungen vor Situationen oder vor Menschen
  • Schuldgefühlen
Wald auf Teneriffa

Für Interessierte biete ich auch eine Ausbildung zur/m Rückführungsleiter/IN an.

§§§§§ gesetzliche Bestimmungen verpflichten mich, Sie darauf hinzuweisen, dass meine Anwendungen/Beratungen der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte dienen und die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden fördern, sie ersetzen nicht die Diagnose/Behandlung eines Arztes/Heilpraktikers §§§§§