Karin Angermann: Über mich
Karin Angermann

Karin Angermann zur Startseite

 

geboren 1959 in Aalen
im Sternzeichen Zwillinge
Aszendent Waage
Mutter von 4 Kindern

Clearing
Energetisches Heilen
Energetisches Familienstellen
Energiemedium
Energetische Wirbelsäulenbegradigung
Kinesiologie
Lebensberatung
Lichtarbeiterin
Meditationsleiterin
Numerologie
Rückführungsleiterin(Dipl.)und
Rückführungslehrerin(Dipl.)
Seminarleiterin
Tierheilerin
Umfeldarbeit

 

Meine medialen Fähigkeiten habe ich bereits seit der Jugendzeit.

Ursprünglich Ausbildung zur Bankkauffrau, darin tätig bis zur Geburt des ersten Kindes.
Während der "Kinderpause" tätig in mehreren Positionen eines Sportvereins sowie in einer Spedition.
Dann selbständig in Buchhaltungen.

Beginnend mit einer Ausbildung in Kinesiologie, seinerzeit um es für meine Kinder anzuwenden,
die sehr viele Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten zeigten, spärte ich recht schnell, dass dies ein neuer Lebensweg für mich sein wird. In Homöopathie und Bachblüten arbeitete ich mich für den Hausgebrauch selbst ein.
Für meine eigene Heilung begann ich mit dem Familienstellen und mit Rückführungen. Dadurch erkannte ich, dass dies in meinen beruflichen Werdegang integriert werden muss.
Meine heilenden Hände drängten mich, sie zu erkennen,
das heilende Licht und die allumfassende Liebe, fließen durch mich, um andere zu heilen.
Explosionsartig gesellten sich dann noch viele weitere Fähigkeiten hinzu:
Besetzungen und Fremdenergien aus Menschen, Tieren und Häusern/Wohnungen rauszuziehen, mit Lichtenergie zu arbeiten, Fernenergiearbeit,
Chakrenreinigungen und Aurenreinigung, gesamtes Umfeld beim Klienten erkennen, usw. und eben viel Liebesenergie.

Zwischenzeitlich ist es mir ein Bedürfnis, mein Wissen, meine Arbeit und meine praktischen Erfahrungen Menschen mitzuteilen, die ebenfalls diesen Lichtweg gehen wollen, daher gebe ich dies in Ausbildungsseminaren gerne weiter.

All diese Mosaiksteinchen fügten sich ganz von alleine ineinander und es war doch nicht von alleine,
sondern eben Fügung............ und somit bin ich nun hier!

 
 Barnbergkapelle